Sie befinden sich hier: Wein - Sherry, Port und Co. - Spanien

La Panesa Especial Fino

Emilio Hidalgo

pro Flasche (0,75 l)
57,50 €
pro Liter 76,67 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
ES204215
Land:
Spanien
Typ
Sherry
Erhältlich als
0.75 l
Jahrgang
ohne Jahrgang
Erzeugeradresse
Clavel, 29 11402 Jerez de la Frontera Spanien
Geschmack
Trocken
Jahrgangsklassifikation
-
Rebsorten
Palomino (100 %)
Gärungsart
Temperaturkontrollierte Gärung
Gärungsort
Edelstahltank
Alkohol
15.00 %
Säure
3.97 g/l
Restzucker
< 1,00 g/l
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Nein
Lysozym
Nein
Bioprodukt
Nein
Vegan
Nein
Fassreife
-
Fass
Solera-System
Lagerfähigkeit
Großes Reifepotenzial
Trinktemperatur
15° Celsius
Speisen Gerichte
Asiatische Gerichte
Verkostungsnotiz
Cuvée aus traditionellen Jahrgangs- und alten Solera-Sherrys. Präsentiert sich im Glas mit einem brillanten Gold. Aromatisches Bukett mit Gewürzaromen und leichter Mineralik. Im Mund vollmundig und lebendig, eleganter, lang anhaltender Abgang. Ein klassischer Aperitif, sehr gut zur asiatischen Küche, Sushi und zu anspruchsvollen Fischgerichten und Meeresfrüchten.
Hoch bewerteter Premium-Sherry: LA PANESA ESPECIAL FINO erhält ausgezeichnete 93 Punkte
Im von Christoph Nicklas verfassten Artikel „Der Flor-Faktor” setzt sich das »Sommelier Magazin« mit dem zunehmenden Interesse an Fino- und Manzanilla-Sherrys auseinander. In der umfangreiche Verkostung, die aus diesem Anlass stattfand, konnte der LA PANESA ESPECIAL FINO von Emilio Hidalgo die Verkoster überzeugen. Ausgezeichnete 93/100 Punkten erhielt der Sherry aus Jerez de la Frontera, zu dem die Verkoster sich diese Eindrücke notierten: „Nougat, Bienenwachs, dezente Pedrolnote, kandierte Orangenschale, feine Laktik, tolles Holz,vielgrüne Walnuss;sehr fest, dicht ohne schwer zu sein, puristisch-herb, eher erdig-rauchig als frisch.”
Quelle: Sommelier-Magazin (DE) - 1/2022
95/100 Punkten für Emilio Hidalgos LA PANESA ESPECIAL FINO
In der 2016er Ausgabe des renommierten Weinführers »Guía Peñín« wird auch der LA PANESA ESPECIAL FINO von Emilio Hidalgo aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry sehr hoch bewertet. Der Palomino Fino erhielt mit stolzen 95/100 Punkten eine herausragende Bewertung, außerdem wurde er als „Ausnahmewein“ (Podeum) ausgezeichnet!
Quelle: Guía Peñín de los Vinos de España (ES) - 1/2016
Mit 17,5 Punkten ausgezeichnet: Emilio Hidalgos ›La Panesa Especial Tinto‹
Großartiger Erfolg für unser Sherry-Weingut Emilio Hidalgo: In der aktuellen Maiausgabe der »Vinum« 5/2015 erhält der ›La Panesa Especial Fino‹ mit 17,5/20 Punkten eine sehr hohe Bewertung in der Verkostung. Die Verkostungsnotiz für den Sherry aus Jerez de la Frontera lautet im Original folgendermaßen: „Betont jodig, in der Nase wie am Gaumen, Waldpilze, enorm pikant und herrlich zupackend, die Nüsse sind dunkel geröstet, der Expresso ist schwarz. Sehr eigene Art, aus einer Solera, die 1961 angelegt wurde. Fast knochentrocken im Finis. Für alle, die beim Whisky auf Islay schwören.”
Quelle: Vinum (DE/FR/ES) - 5/2015
Mit 94/100 Punkten bewertet: Emilio Hidalgos ›La Panesa Especial Fino‹
Der seit 25 Jahren publizierte Weinführer »Guía Peñín« ist soeben als Ausgabe 2015 in deutscher Übersetzung erschienen. Zu den dort mit sehr guter Bewertung vorgestellten Weinen gehört der ›La Panesa Especial Fino‹ von Emilio Hidalgo. Zu dem rebsortenreinen Palomino Fino aus der spanischen D.O. Jerez-Xérès-Sherry ist dort folgende Notiz zu lesen: „Golden leuchtend.Aroma komplex, ausdrucksvoll, salzig, Jodnuancen, Nüsse. Am Gaumen fett, kraftvoll, frisch, zartbitter.”
Quelle: Guía Peñín de los Vinos de España (ES) - 1/2015
Mit 95/100 Punkten bewertet: ›La Panesa Especial Fino‹ von Emilio Hidalgo
In der August-Ausgabe des renommierten »The Wine Advocate« haben die Sherrys von Emilio Hidalgo hohe Bewertungen erhalten. So hat der ›La Panesa Especial Fino‹ stolze 95/100 Punkten von Verkoster Luis Gutierrez erhalten. Über den Sherry, eine Cuvée aus traditionellen Jahrgangs- und alten Solera-Sherrys, erzeugt aus der Rebsorte Palomino Fino, schreibt er nachfolgend im Original: „The NV Fino La Panesa is a reference for old Fino, pushing the limits of biological aging. Bottled at an impressive old age of 15 years from a solera created in 1961, it shows a deep golden color and anose full of dried nuts (hazelnuts), elegant, complex and balanced, with intense salinity, pungent flavors, a full, wide palate and great length. This is a superb example of how to control the power of very old, biological Sherries. As with most of the NV wines, it's impossible to distinguish the different bottlings so it's hard to give a drinking window, because you'll not know how old the bottle you have is, but the wine has the stuffing to last and even improve for a good five years. This is one of the greatest Finos in existence today. Drink 2013-2018.”
Quelle: The Wine Advocate (UK) - 208/2013

Cookie Tracking für das beste Erlebnis

Mit der Auswahl "Akzeptiere Tracking" erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und stetig zu verbessern. Wir können diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke wie z.B. Sicherheit, Warenkorbfunktion, Anmeldung verwenden.

Akzeptiere Tracking
Tracking-Einstellungen verwalten