Sie befinden sich hier: Wein - Rotwein - Spanien
2017

Las Gundiñas (La Vizcaína)

Raúl Pérez

pro Flasche (0,75 l)
23,95 €
pro Liter 31,93 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
ES279010
Erzeuger:
Raúl Pérez
Land:
Spanien
Typ
Rotwein
Erhältlich als
0.75 l
Jahrgang
2017
Erzeugeradresse
C/ Promadelo, s/n 24530 Valtuille de Abajo (León) Spanien
Geschmack
Trocken
Jahrgangsklassifikation
-
Rebsorten
Mencía (100 %)
Gärungsart
Maischegärung
Gärungsort
Großes Holzfass
Alkohol
13.50 %
Säure
4.60 g/l
Restzucker
0,60 g/l
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Nein
Lysozym
Nein
Bioprodukt
Nein
Vegan
Ja
Fassreife
12 Monate
Fass
französische Eiche (Zweitbelegung)
Lagerfähigkeit
Gutes Reifepotenzial
Trinktemperatur
15°-17° Celsius
Speisen Fleisch
Lamm, Rind, Rot, Schwein
Speisen Gerichte
Risotto
Verkostungsnotiz
Lesegut aus einer 2,2-ha-Parzellen, in Valtuille de Abajo (León) auf 510 Metern Höhe in einem 100 Jahre alten Weinberg gelegen. In großen offenen Fässern mit ganzen Stielen vergoren, zeigt er in der Nase frische Aromen von schwarzen Früchten sowie Noten von Graphit und Thymian. Im Mund ist er fleischig, reichhaltig, mit ausgeprägter Tanninstruktur und langem, erdigem Nachgeschmack versehen. Sehr gut zu rotem Fleisch (Lamm, Rind, Schwein), aber auch zu einem Pilzrisotto und Schalentieren zu empfehlen.
Hervorragend mit 92 Punkten bewertet: LAS GUNDIÑAS 2017 von Raúl Pérez
Auf »wein.plus« ist eine schöne Verkostungsnotiz zum LAS GUNDIÑAS 2017 von Raúl Pérez erschienen. Der rebsortenreine Mencía aus der D.O. Bierzo wurde mit stolzen 92/100 Punkten hervorragend bewertet, zu ihm notierten sich die Verkoster: „Relativ kühler, geschliffener, wenn auch noch einen Hauch reduktiver, eine Spur animalischer und vegetabiler Duft mit klaren, festen Kirsch- und Beeerenaromen, ein wenig Tabak und deutlicher Mineralik. Reife, ausgesprochen saftige, geschliffene Frucht mit warmen und kühlen Elementen, feinsandiges, reifes Tannin, feiner Biss, gewürzige Aromen am Gaumen, leicht ätherisch und floral, nachhaltig, im Hintergrund Mineralik, ein wenig Schokolade, gute Tiefe, vielschichtig, sehr guter bis langer Abgang mit reifem Saft, ein wenig Pfeffer sowie ganz leicht karamelligen Tönen.”
Quelle: Wein-Plus.de (DE) - 4/2020

Cookie Tracking für das beste Erlebnis

Mit der Auswahl "Akzeptiere Tracking" erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und stetig zu verbessern. Wir können diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke wie z.B. Sicherheit, Warenkorbfunktion, Anmeldung verwenden.

Akzeptiere Tracking
Tracking-Einstellungen verwalten