Sie befinden sich hier: Wein - Rotwein - Portugal
2015

Vertente Bee

Niepoort

pro Flasche (0,75 l)
21,50 €
pro Liter 28,67 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
PT521499
Erzeuger:
Niepoort
Typ
Rotwein
Erhältlich als
0.75 l
Jahrgang
2015
Erzeugeradresse
Rua Cândido dos Reis, 670 4400-071 Vila Nova de Gaia Portugal
Geschmack
Trocken
Jahrgangsklassifikation
-
Rebsorten
Andere, Rufete, Tamarez, Tinta Amarela, Touriga Franca
Gärungsart
Maischegärung
Gärungsort
Edelstahltank
Alkohol
12.20 %
Säure
5.10 g/l
Restzucker
< 1,00 g/l
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Ja
Lysozym
Nein
Bioprodukt
Nein
Vegan
Nein
Fassreife
22 Monate
Fass
Barriques aus französischer Eiche
Lagerfähigkeit
Gutes Reifepotenzial
Trinktemperatur
16° Celsius
Speisen Fleisch
Hase
Speisen Gerichte
Quiche
Speisen Wild
Hirsch, Reh, Wildschwein
Verkostungsnotiz
In Zusammenarbeit mit dem britischen Street Art Künstler Louis Masai - der in mehreren globalen Initiativen auf vom Aussterben bedrohte Tierarten hinweist - entwickelten Dirk van der Niepoort und sein Team das Projekt VERTENTE BEE im Rahmen von The Art of Beeing. Der Wein selbst stammt aus nachhaltigem Anbau ausgewählter Weinbergslagen. Das Etikett zeigt ein sehr auffälliges Werk von Louis Masai: eine Gruppe von Wildbienen, die sich zu einem Herz formieren. Zu jeder Flasche VERTENTE BEE wird ein Säckchen mit Pflanzensamen mitgeliefert, die in einem Blumentopf, am Balkon oder im Garten in die Erde gelegt werden können. Eine fröhliche Mischung von Pflanzen wie Phacelia - die gerne auch als Bienenfreund genannt wird -, Kleeblatt, Mais und Dill wird innerhalb kurzer Zeit heranwachsen und einen attraktiven Ort für den Besuch und das Überleben der Waldbienen darstellen. The Art of Beeing: Eine kleine Initiative, die Großes bewirken kann ... Der Wein besticht durch eine helle rubinrote Farbe, Noten von schwarzem Pfeffer und Aromen roter Beeren, schwarzer Pflaumen, Kirschen, mineralische Noten. Am Gaumen elegant und fein, mit feiner Struktur und gut integrierten weichen Tanninen; langer, nachhaltiger Abgang; ein charaktervoller Wein mit großem Reifepotenzial.