Sie befinden sich hier: Magazin - News
„Eindringlich statt aufdringlich” Caro Maurer vom »General-Anzeiger Bonn«
Den Lesern des »General-Anzeiger Bonn« stellte Caro Maurer am 19./20. April 2014 den Wein ›Philipp Feinherb 2012‹ am mit folgenden Worten vor:
 
„Manchmal muss man als Winzer einen größeren Umweg nehmen, um zu seinem Stil zu finden. Der führte den jung noch unerfahrenen Philipp Kettern aus Piesport an der Mosel vor sechs Jahren in die Karibik. Wo er den Kollegen Dirk van der Niepoort traf, in der Weinbranche ein ganz Großer. Und ein ganz Ehrlicher. So sagte er Philipp auch, was ihm an dessen Rieslingen gefiel und noch viel wichtiger: was nicht. Aus den beiden wurden enge Freunde. Zurück an der Mosel befolgte Philipp Niepoorts Ratschläge. Die flachen ertragreichen Lagen tauschte er gegen steile mit kargen Schieferböden aus. Er hörte auf, den Öchslegraden hinterher zu jagen und setzt statt auf Kraft jetzt auf Finesse. Er stellte von Reinzuchthefen um auf Spontanvergärung und lässt dabei auch höhere Gärtemperaturen zu, anstatt noch die flüchtigsten Aromen einzufangen. Er hat alte Fuderfässer in den Keller geholt und dafür Stahltanks entsorgt. Die ganze Mühe hat sich gelohnt. 
 
Die Philipp-Weine mit dem putzigen Bild vom Zappelphilipp auf dem Etikett sind gerade zu brillant in ihrer Frucht: kühle Zitrusnoten und feine Pfirsicharomen - eindringlich statt aufdringlich. Eine vielschichtige Duftigkeit legt sich wie ein zarter Hauch darüber. Im Mund zieht alles mit der frischen Säure an einem Strang. Die Restsüße bildet bei der feinherben Ausgabe ein ausgleichendes Gegengewicht. Im Abschluss sorgen dann noch leicht feuersteinige Anklänge für Tiefgang und Nachhaltigkeit. Niepoort, der Philipp Kettern bis heute berät, beschreibt die Idee hinter dem Wein mit der ‚unglaublichen Leichtigkeit des Seins’. Es ist den beiden beeindruckend glaubhaft gelungen, das umzusetzen.”
zurück

Cookie Tracking für das beste Erlebnis

Mit der Auswahl "Akzeptiere Tracking" erlauben Sie uns die Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und stetig zu verbessern. Wir können diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke wie z.B. Sicherheit, Warenkorbfunktion, Anmeldung verwenden.

Akzeptiere Tracking
Tracking-Einstellungen verwalten