Sie befinden sich hier: Feinkost

Gobernador Oloroso

Emilio Hidalgo

pro Flasche (0,75 l)
24,95 €
pro Liter 33,27 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
ES204203
Land:
Spanien
Erhältlich als
0.75 l
Typ
Sherry
Jahrgang
ohne Jahrgang
Erzeugeradresse
Clavel, 29 11402 Jerez de la Frontera Spanien
Geschmack
Trocken
Jahrgangsklassifikation
-
Rebsorten
Palomino (100 %)
Gärungsart
Temperaturkontrollierte Gärung
Gärungsort
Edelstahltank
Alkohol
20.00 %
Säure
5.00 g/l
Restzucker
3,00 g/l
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Nein
Lysozym
Nein
Bioprodukt
Nein
Vegan
Nein
Fassreife
-
Fass
Solera-System
Lagerfähigkeit
Normales Reifepotenzial
Trinktemperatur
10°-12° Celsius
Speisen Fleisch
Scharf, Würzig
Verkostungsnotiz
Mahagoni-farbener Sherry. Perfekt über viele Jahre gereift; angenehmes, kräftiges, nussiges Aroma; trocken, vollmundig. Empfiehlt sich leicht gekühlt als Aperitif sowie als Begleiter zu raffinierten Fleischgerichten mit pikanter Würze.
Emilio Hidalgos ›Gobernador Oloroso Seco‹: „Enorm trinkanimierender Oloroso” mit hohen 17 Punkten bewertet!
Großartiger Erfolg für unser Sherry-Weingut Emilio Hidalgo: In der aktuellen Maiausgabe der »Vinum« 5/2015 erhält der kleine ›Gobernador Oloroso Seco‹ mit 17/20 Punkten eine sehr hohe Bewertung in der Verkostung. Die Verkostungsnotiz für den Sherry aus Jerez de la Frontera lautet im Original folgendermaßen: „Enorm trinkanimierender Oloroso, geradezu süffig, köstliche Fruchtaromen, saftig eingebundene Säure, Lakritz, Nuss und Salzmandel, mit leichter Hand hinzugefügte Gewürze. Obwohl trocken, schmeckt er auf äußerst angenehme Weise feinherb.”
Quelle: Vinum (DE/FR/ES) - 5/2015
Sehr gut bewertet: ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo mit 90 Punkten bewertet!
Der seit 25 Jahren publizierte Weinführer »Guía Peñín« ist soeben als Ausgabe 2015 in deutscher Übersetzung erschienen. Zu den dort mit sehr guter Bewertung vorgestellten Weinen gehört der ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo. Zu dem rebsortenreinen Palomino Fino aus der spanischen D.O. Jerez-Xérès-Sherry ist dort folgende Notiz zu lesen: „Mahagonibraun. Aroma rauchig,Nüsse,ausgewogen,süße Gewürze, weiches Eichenholz, ausdrucksvoll. Am Gaumen kraftvoll, geschmackvoll,würzig,geschmeidig,lang.”
Quelle: Guía Peñín de los Vinos de España (ES) - 1/2015
Die besondere Sherry-Empfehlung: ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo aus Jerez de la Frontera
Sherry-Fans finden auf SherryNotes jede Menge Informationen und Verkostungsnotizen. Frisch erschienen ist dort gestern eine Empfehlung zum ›Gobernador Oloroso Seco‹ vom Familienweingut Emilio Hidalgo. Der zu 100 % aus der Palomino-Traube erzeugte Sherry aus Jerez de la Frontera wird dort wie folgt beschrieben: „Nose: classic dried figs and walnut cake, but also particularly chalky notes and damp cellars. A bit sweaty actually, but in a really nice way. Polished furniture. Surprising malty notes (breakfast cereals). Caramelized sugars (think Crème brûlée) and light salted toffee. Hints of truffle, as well as some coastal notes. Mouth: surprisingly sweetish (of course that’s just an impression), with plenty of Gianduja: hazelnuts and milk chocolate. Honey glazed meat roast. Some vague salty notes and vibrant acidity, which gives it an energetic impression. Then back to nutty notes. Medium finish.”
Quelle: SherryNotes - 10/2014
Mit 90/100 Punkten bewertet: ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo
Für die 2012er Ausgabe des spanischen Weinführers »Guía Peñín 2012« hat das Verkosterteam um Altmeister José Peñín auch eigener Aussage über 9.400 Weine verkostet. Zu den mit exzellenter Bewertung vorgestellten Weinen des »Guía Peñín 2012« gehört auch Emilio Hidalgos ›Gobernador Oloroso Seco‹, der mit 90/100 Punkten exzellent bewertet wurde.
Quelle: Guía Peñín de los Vinos de España (ES) - 1/2012
Mit 7,25/10 Punkten bewertet: ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo
In der diesjährigen Ausgabe des Buches »Guía de Vinos Gourmets« wird auch der Sherry von Emilio Hidalgo vorgestellt und bewertet. Der ›Gobernador Oloroso Seco‹, zu 100 % aus Palomino Fino erzeugt, wurde mit 7,25/10 Punkten sehr gut bewertet.
Quelle: Guía de Vinos de Gourmets (ES) - 1/2011
Mit 88/100 Punkten bewertet: ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo
Für Spaniens Weinführer »Guía Peñín 2010« verkostete José Peñín mit seinem Verkostungsteam auch Sherries der Kellerei Emilio Hidalgo. Mit 88/100 Punkten bewertet er den ›Gobernador Oloroso Seco‹ aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry als „sehr guten Wein”. Über den Sherry aus der Rebsorte Palomino Fino schreibt die Jury nachfolgend im Original: „Altgold mit bernsteinfarbenem Saum. Aroma geröstete Mandeln. Am Gaumen ausgewogen, leicht alkoholisch, feiner zartbitterer Geschmack.”
Quelle: Guía Peñín de los Vinos de España (ES) - 1/2010
Mit 88/100 Punkten bewertet: ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo
Im »Guía Peñín 2009« wurde auch der ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry bewertet. Der Sherry aus Palomino Fino wurde mit 88/100 Punkten (= sehr guter Wein) ausgezeichnet.
Quelle: Guía Peñín de los Vinos de España (ES) - 1/2009
Oloroso - Der Wohlriechende
Die Zeitschrift »Selection« stellt in ihrer Winterausgabe unter dem Thema „Die hohe Kunst der Sherry-Bereitung“ u. a. einige Olorosos vor, wobei die trockenen Varianten im Vordergurnd stehen, darunter auch unseren ›Gobernador Oloroso Seco‹ aus dem Traditionshaus Emilio Hidalgo: Altgold; trockene Früchte, alte Solera; im Abgang angenehme Bitternuancen, körperreich (Nuss).
Quelle: Selection (DE) - 4/2006
Emilio Hidalgo erhält die Silber-Medaille für den ›Gobernador Oloroso Seco‹
Beim internationalen Degustationswettbewerb »International Wine & Spirits Competition 2005« in China konnte auch der Sherry von Emilio Hidalgo aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry die Jury überzeugen. Der ›Gobernador Oloroso Seco‹ aus Palomino Fino wurde dort mit der Silber-Medaille ausgezeichnet.
Quelle: International Wine & Spirits Competition Shanghai (China) - 1/2006
Emilio Hidalgo erhält Prädikat „Gut“ für den ›Gobernador Oloroso Seco‹
Der Sherry ›Gobernador Oloroso Seco‹ aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry von den Verkostern mit dem Prädikat „Gut“ prämiert wurde.
Quelle: Der Berliner Weinführer (DE) - 1/2006
Emilio Hidalgo erhält die Gold-Medaille für den ›Gobernador Oloroso Seco‹
Beim internationalen Weinpreis »Mundus Vini 2005« konnte auch der Sherry von Emilio Hidalgo aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry die Jury überzeugen. Der ›Gobernador Oloroso Seco‹ aus Palomino Fino wurde dort mit der Gold-Medaille ausgezeichnet.
Quelle: Mundus Vini (DE) - 9/2005
Emilio Hidalgo erhält 83 Punkte für den ›Gobernador Oloroso Seco‹
Im 2005er »Guía Peñín« wurde auch der Sherry von Emilio Hidalgo aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry bedacht. Der ›Gobernador Oloroso Seco‹ aus Palomino Fino wurde mit 83/100 Punkten (= sehr gut) bewertet.
Quelle: Guía Peñín de los Vinos de España (ES) - 1/2005
Emilio Hidalgo erhält die Gold-Medaille für den ›Gobernador Oloroso Seco‹
Der ›Gobernador Oloroso Seco‹ wurde mit der Gold-Medaille ausgezeichnet.
Quelle: Bacchus (ES) - 3/2001
Mit 2 Sternen bewertet: ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo
In der Ausgabe Juli/August der Zeitschrift »Vinum« wurden aus einige Sherries aus Spanien verkostet und vorgestellt. Unter ihnen auch der ›Gobernador Oloroso Seco‹ von Emilio Hidalgo aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry, der mit 2 Sternen (= sehr guter Wein) bewertet wurde. Über ihn schreiben die Verkoster der Redaktion nachfolgend im Original: „Kupferfarben; vielschichtige Nase, Röstnoten, Trockenobst, süßliche Spitzen sonnenreifer Früchte; lieblich und süffig, vollmundig; im Finale balsamisch.”
Quelle: Vinum (DE/FR/ES) - 7/1998