Sie befinden sich hier: Feinkost

Fino Jerez Seco

Emilio Hidalgo

pro Flasche (0,75 l)
10,10 €
pro Liter 13,47 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
ES204202
Land:
Spanien
Typ
Sherry
Erhältlich als
0.75 l
Jahrgang
ohne Jahrgang
Erzeugeradresse
Clavel, 29 11402 Jerez de la Frontera Spanien
Geschmack
Trocken
Jahrgangsklassifikation
-
Rebsorten
Palomino (100 %)
Gärungsart
Temperaturkontrollierte Gärung
Gärungsort
Edelstahltank
Alkohol
15.00 %
Säure
4.70 g/l
Restzucker
< 1,00 g/l
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Nein
Lysozym
Nein
Bioprodukt
Nein
Vegan
Nein
Fassreife
-
Fass
Solera-System
Lagerfähigkeit
Jung zu trinken
Trinktemperatur
10°-12° Celsius
Speisen Gerichte
Kanapees, Mediterrane Gerichte
Verkostungsnotiz
Trockener Sherry von hellstrohgelber Farbe. Delikat im Geschmack; Mandelaromen im intensiven Bukett. Empfohlen als anregender Aperitif oder als Essensbegleiter zu Fisch, Meeresfrüchten, Kanapees oder der mediterranen Sommerküche. Unbedingt gekühlt servieren, damit er seine Aromen richtig entfalten kann.
Emilio Hidalgos ›Fino Jerez Seco‹: „Gelungener Einstiegs-Fino mit schöner Frische und weiniger Art.”
Großartiger Erfolg für unser Sherry-Weingut Emilio Hidalgo: In der aktuellen Maiausgabe der »Vinum« 5/2015 erhält der kleine, aus der Basislinie stammende ›Fino Jerez Seco‹ mit 15/20 Punkten eine sehr gute Bewertung in der Verkostung. Die Verkostungsnotiz für den Sherry aus Jerez de la Frontera lautet im Original folgendermaßen: „Rustikal-zupackende Nase, viel Nusschale, verhaltene Frucht (getrocknete Aprikosen), markante oxidative Noten, sehr typischer und gelungener Einstiegs-Fino mit schöner Frische und weiniger Art.”
Quelle: Vinum (DE/FR/ES) - 5/2015
Sherry mit animierendem Duft: Emilio Hidalgos ›Panesa Jerez Fino‹ ausgezeichnet bewertet
Neue Degustationsnotizen zum Thema Spanien: Über Emilio Hidalgos trockenen Sherry ›Panesa Jerez Fino‹ aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry veröffentlichten die Verkoster heute folgende Degustationsnotiz, gekrönt mit 86/100 Punkten (= ausgezeichnet): „Animierender Duft nach angetrockneten Zitrusfrüchten mit zarten Karamelltönen und röstig-würzigen Aromen. Recht fest und kräftig, herb-würzig, wieder getrocknete Zitrusfrüchte, nussige Töne, gewisser Schmelz, guter Abgang.”
Quelle: Wein-Plus.de (DE) - 7/2007
Mit 3 Sternen und einem „Sehr gut” bewertet: Emilio Hidalgos ›Panesa Fino‹
Ein Teil des Spanien-Spezials der gerade erschienenen »Selection« (Herbst/Winter 2006) befaßt sich mit dem Thema Sherry. Begleitet wird der Artikel durch eine ausgiebige Probe, in der sich 60 Sherry den Verkostern stellen mußten. Zu den bestbewertesten Produkten gehören die Podukte des kleinen Erzeugers Emilio Hidalgo. Der ›Panesa Fino‹ aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry hielt 3 Sterne und wurde mit „Sehr gut” bewertet.
Quelle: Selection (DE) - 4/2006
Emilio Hidalgo erreicht mit ›Panesa Fino‹ Platz 3 bei der großen »Stern«-Verkostung
Große Freude bei Emilio Hidalgo: Mit Platz 3 für den ›Panesa Fino‹ in der Kategorie „Sherry: Fino” der großen »Stern«-Verkostung „Sherry, Port & Madeira” konnte sich das kleine Sherry-Haus vor namhaften Erzeugern wie Emilio Lustau, Williams & Humbert und González Byass platzieren.
Quelle: Stern (DE) - 46/2006