Sie befinden sich hier: Wein - Rotwein - Spanien
2016

Chafandin

Viñas del Jaro

pro Flasche (0,75 l)
28,95 €
pro Liter 38,60 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
4 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
ES156303
Land:
Spanien
Typ
Rotwein
Erhältlich als
0.75 l, 1.50 l
Jahrgang
2016
Erzeugeradresse
Ctra. Valbuena-Pesquera 47315 Valladolid (Pesquera del Duero) Spanien
Geschmack
Trocken
Jahrgangsklassifikation
-
Rebsorten
Tempranillo (100 %)
Gärungsart
Maischegärung
Gärungsort
Barrique
Alkohol
14.50 %
Säure
5.50 g/l
Restzucker
1,60 g/l
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Ja
Albumin
Ja
Lysozym
Nein
Bioprodukt
Nein
Vegan
Nein
Fass
französische Eiche
Fassreife
21 Monate
Lagerfähigkeit
Großes Reifepotenzial
Trinktemperatur
16° Celsius
Speisen Fleisch
Lamm
Verkostungsnotiz
Klares, leuchtendes Dunkelrot mit violettem Rand. Intensive und vielschichtige Nase mit fruchtigem Charakter. Cremige Noten von Waldfrüchten, Pflaumenmus, edlen Hölzern sowie würzige Nuancen von Muskat und Thymian, von mineralischen und balsamischen Noten umgeben. Kraftvoll und gut strukturiert im Mund, fleischig, süßliche Tannine, voluminös und dicht, lang anhaltend im Abgang. Vor dem Genuss unbedingt dekantieren.
Sehr gut bewertet: CHAFANDÍN 2016 von Viñas del Jaro
Eine sehr gute Bewertung des CHAFANDÍN 2016 von Viñas del Jaro: Die mit Punkten eher geizenden Verkoster des großen deutschen Internet-Weinforums »Wein-Plus.de« haben den rebsortenreinen Tempranillo mit 89 Punkten bewertet (= sehr gut). Ihren Lesern stellen sie den Roten aus der D.O. Ribera del Duero wie folgt vor: „Fester Duft nach überwiegend dunklen Früchten mit nussigen Anklängen, ein wenig Kakao, Pfeffer und Wacholder. Reife, saftige Frucht mit nussigen und kakaowürzigen Holznoten, ein wenig Teer am Gaumen, auch etwas Trockenkräuter, Pfeffer und Wacholder, wärmender Alkohol, eine Spur Salz, angedeutet Zitruszesten, sehr guter, recht straffer und saftiger Abgang.”
Quelle: Wein-Plus.de (DE) - 11/2019